1b GTS

Herzlich Willkommen in unserer 1b Elefanten-Klasse! Wir sind 26 Schülerinnen und Schüler und unsere Lehrerinnen sind Frau Fend und Frau Esche. Gemeinsam mit unserer Nachmittagsbetreuerin, Frau Moser, ist die Elefanten-Klasse komplett. Gemeinsam werden wir in unserem 1. Schuljahr viel Neues lernen und dabei kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz.

Unser 1. Wandertag

In der ersten Schulwoche fand bereits der 1. Wandertag statt. Mit dem Bus fuhren wir zum Hilmteich, wo wir zuerst durch den Wald spazierten und bei einer Jausenpause die Wiese, den Wald und die Natur genossen. Wir fanden viele Käfer, Würmer, Eicheln, Kastanien und Pilze, welche wir genau betrachteten.

Bevor es wieder zurück zur Schule ging, spielten wir noch gemeinsam ein bisschen auf dem tollen Spielplatz. Was für ein toller Tag!

Sprachwochen

In den ersten drei Schulwochen fanden in allen ersten Klassen die Sprachwochen statt. Jede Woche gibt es ein Buch, welches vorgelesen wird. Dazu werden dann verschiedenste Aufgaben und Themen angeknüpft.

Da wir die Elefanten-Klasse sind, war es klar, dass unser erstes Buch „Elmar der Elefant“ war. In dieser Woche lernten wir viel über das Anderssein und die Farben.

In der zweiten Woche lasen wir von „Kater Kamillo“s erstem Schultag. Dort ging es um das Gefühl des Nervösseins und die vielen verschiedenen Schulsachen.

In der dritten Schulwoche hörten wir die Geschichte des kleinen „Ich-bin-Ich“s. Hier war unser großes Thema das „ICH“ und wir schrieben schon unsere ersten Sätze mit „ICH mag“ und „ICH mag nicht“.

Buchstabentag

Jeden Dienstag findet unser Buchstabentag statt. An diesem Tag lernen wir immer einen neuen Buchstaben des ABCs kennen. Wir arbeiten unsere vielen Stationen sehr fleißig ab und es macht Spaß, die Buchstaben mit verschiedenen Übungen zu lernen und festigen.

Herbst in der 1b

In der 1b-Klasse ist bereits der Herbst eingezogen. Wir haben schon viel über den Igel, das Kanninchen und über den Uhu gelernt, Obst und Gemüse besprochen und lustige Kürbisgesichter gebastelt. Und auch ein typischer Regentag durfte im Kunstunterricht nicht fehlen. Zum Glück sind aber die Gummistiefel schön bunt geworden!